15.Juli 2017

117. Klinische Fortbildung für Hausärzte

… mehr

15. Juli 2017

117. Klinische Fortbildung für Hausärzte

 Die 117. Klinische Fortbildung findet für Allgemeinmediziner und hausärztlich tätige Internisten vom 29. November bis 2. Dezember 2017 statt.

Bei der diesjährigen Veranstaltung "Neues für die Hausärztin / den Hausarzt" sind die Vorträge so aufgebaut, wie es die Teilnehmer in ihrer praktischen Tätigkeit täglich erleben. Die Veranstaltung hat bewusst Seminarcharakter, der zu intensiver Diskussion einlädt. Weitere Informationen finden Sie hier.

09.Juli 2017

Zukunft der Theoretischen Biologie

… mehr

09. Juli 2017

Zukunft der Theoretischen Biologie

Das Institut für Biologie der Humboldt-Universität zu Berlin veranstaltet anlässlich seines 20-jährigen Bestehens ein Symposium am 13. und 14. Juli im Hörsaal.

Für das Symposium konnten Referenten u.a. aus den USA, Großbritannien und der Schweiz gewonnen werden. Den Auftakt macht Stanislas Leibler von der Rockefeller University (USA).

04.Juli 2017

Urologie verbindet

… mehr

04. Juli 2017

Urologie verbindet

Unter diesem Motto steht die 13. Auflage des Berliner Krebskongress, der am 7. und 8. Juli 2017 in den Räumlichkeiten des Kaiserin Friedrich-Hauses ausgetragen wird.

Die diesjährige Fachtagung spricht nicht nur Profis aus Medizin und Pflege an, sondern es wird am Vortag auch einen extra organisierten Patientenkongress geben. Neben Therapien geht es dort auch um wichtige Themen wie Screening, Vorsorge, Rehabilitation und Nachsorge. Dieser an die Öffentlichkeit gerichtete Teil des Kongresses leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsaufklärung. Umgekehrt erfahren dort auch die Fachleute im Dialog, welche drängenden Fragen die Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen haben.

23.Juni 2017

Hauptstadtkongress Psychodynamik

… mehr

23. Juni 2017

Hauptstadtkongress Psychodynamik

Mehrere Veranstaltungsräume des Kaiserin Friedrich-Hauses werden vom 30. Juni bis 2. Juli für den 2. Hauptstadtkongress Psychodynamik Berlin genutzt.

Das Motto in diesem Jahr lautet: "Blick zurück in die Zukunft. Psychodynamische Psychotherapie – wohin des Wegs?" Der Hauptstadtkongress soll der Psychodynamik ein Forum bieten, auf dem Gedanken, Meinungen und Erfahrungen über
Theorie und Praxis der Psychodynamischen Psychotherapie vorgestellt und ausgetauscht werden.

13.Juni 2017

Yoga bewegt

… mehr

13. Juni 2017

Yoga bewegt

Unter dem Motto "Yoga bewegt. Gestern – Heute – Morgen" feiert der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland  vom 23. bis 25. Juni sein 50-jähriges Jubiläum u.a. im Kaiserin Friedrich-Haus.

In mehr als 40 Workshops und Seminaren von erfahrenen und bekannten ReferentInnen werden unterschiedliche Themen praxisnah vertieft. Vorträge zur aktuellen Yogaforschung, ein breites Angebot zur eigenen Übungspraxis, ein musikalisches Rahmenprogramm sowie Raum für persönliche Begegnungen und Austausch runden das Programm ab.

01.Juni 2017

BIS 2017

… mehr

01. Juni 2017

BIS 2017

Im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses findet am 17. Juni 2017 (9 bis 16 Uhr) unter der Leitung von Prof. Dr. Uwe Pleyer das Berliner Immunologie Seminar statt.

Traditionell spiegelt diese Veranstaltung das große Spektrum entzündlicher Augenerkrankungen wieder. In diesem Jahr steht das Programm unter das Thema: „Fortissimo… Akute Entzündungen des Auges“. Infektionen, Autoimmunreaktionen aber auch Traumata können zu Akut-Reaktionen des Auges führen, die rasche Entscheidungen fordern. Aktuelle Handlungsanleitungen bei Endophthalmitis und bei chemischen Traumata des Auges sind weitere Schwerpunkte des Programms.

27.Mai 2017

Charité Sommerkurs

… mehr

27. Mai 2017

Charité Sommerkurs

Am 8. und 9. Juni 2017 findet der Rheumatologische Trainingskurs für interessierte Fachgruppen im Hörsaal und in der Galerie des Kaiserin Friedrich-Hauses statt.

Die Wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen von Prof. Dr. Gerd-R . Burmester. U.a. wird neues aus der Bildgebung und der Labordiagnostik vorgestellt.

26.Mai 2017

Vernissage Dr. Haeser

… mehr

26. Mai 2017

Vernissage Dr. Haeser

Dr. med. Claus Haeser lädt am 26. Mai um 17 Uhr in die Galerie des Kaiserin Friedrich-Hauses zur Vernissage seiner Bilderausstellung "Aquarellmomente" ein.

Haesers Leidenschaft ist die Darstellung von unterschiedlichsten Motiven und Szenarien, aber insbesondere maritimer und landschaftlicher Elemente.Ihn beeindrucken besonders der Übergang von Himmel und Erde, die unendliche Weite des Meeres, aber auch die Faszination mancher Stadtansicht.

19.Mai 2017

Organisation der Notfallmedizin

… mehr

19. Mai 2017

Organisation der Notfallmedizin

Zu einem Diskussionsabend zur Organisation der Notfallmedizin in der Metropole Berlin lädt der Verein Berliner Wirtschaftsgespräche am 30. Mai in den Hörsaal ein.

Im Anschluss an die Begrüßung von Prof. Dr. Dr. Alfred Holzgreve hält Dr. Günther Jonitz (Präsident der Ärztekammer Berlin) einen Impulsvortrag über Zukünftige Herausforderungen für die Notfallmedizin für Berlin“. Welche Konzepte als Blaupause für ein Gesamtkonzept herhalten können, darum dreht sich die zentrale Diskussionsrunde mit Akteuren der Berliner Notfallmedizin.

14.Mai 2017

Fachtagung der DEGEMED

… mehr

14. Mai 2017

Fachtagung der DEGEMED

Unter dem Titel "MBOR Update" steht die Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation, die am 18. Mai (ab 10 Uhr) im Hörsaal stattfindet.

Über ihre Erfahrungen und den aktuellen Stand der MBOR berichten Wissenschaftler, Klinikvertreter und Vertreter der Deutschen Rentenversicherung. Weiterhin hält die Veranstaltung aktuelle Informationen zu Auswahl, Zuweisung und Fallsteuerung bereit. Christof Lawall führt als Moderator durch den Tag.

09.Mai 2017

Frühjahrstagung der HNO-Klinik

… mehr

09. Mai 2017

Frühjahrstagung der HNO-Klinik

Die HNO-Klinik der Charité (CVK/CCM) veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Oto-Laryngologischen Gesellschaft zu Berlin am 13. Mai ihre Frühjahrstagung im Hörsaal.

Im Lauf des Tages werden Kompetenzen und wichtige Innovationen in einem breiten Spektrum der HNO-Heilkunde von der Tumorchirurgie, Rhinologie und Allergologie, der Schlafmedizin und HNO-Kinderheilkunde bis zur Otologie mit dem speziellen Schwerpunkt Hör-Implantate vorgestellt. Die Wissenschaftliche Leitung hat Prof. Dr. med. Heidi Olze.

05.Mai 2017

Auftaktveranstaltung Innovationsfonds

… mehr

05. Mai 2017

Auftaktveranstaltung Innovationsfonds

Das Netzwerk zur "Akutneurologischen Versorgung in Nordost-Deutschland mit Telemedizinischer Unterstützung" (ANNOTeM) hat am 10. Mai seine Auftaktveranstaltung Innovationsfonds.

Durch ANNOTeM soll die Behandlung der Patienten in strukturschwachen Regionen verbessert werden. An der Veranstaltung im Hörsaal nehmen voraussichtlich u.a. Annette Widmann-Mauz (Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit) sowie Diana Golze (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg) teil.

30.April 2017

Workshop für Deutsche Transplantationseinheiten

… mehr

30. April 2017

Workshop für Deutsche Transplantationseinheiten

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Knochenmark- und Blutstammzelltransplantation (DAG-KBT) veranstaltet die „Transplant Academy“ am 4. und 5. Mai im Kaiserin Friedrich-Haus.

Durch die rasante Entwicklung der Zelltherapie liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf den „Zellulären Therapien“. Im Rahmen der Transplant Academy wird auch dieses Jahr der DAG-KBT Preis verliehen.

25.April 2017

Fortbildungsveranstaltung der DGEM

… mehr

25. April 2017

Fortbildungsveranstaltung der DGEM

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM) lädt zur Fortbildungsveranstaltung edi 2017 (ernährung - diätetik – infusionstherapie) am 29. April in den Hörsaal ein.

Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte, Diätassistenten, Ernährungswissenschaftler, Apotheker und andere Ernährungsfachkräfte. Leitmotiv ist die „Ernährung in verschiedenen Lebensphasen“. Es wird ein thematischer Bogen von der pränatalen Phase bis zum Lebensende gespannt. Die Wissenschafliche Leitung PD Dr. Kristina Norman, Dr. Frank Jochum, und Prof. Dr. Matthias Pirlich.

20.April 2017

BADS-Symposium „Legal“ Highs

… mehr

20. April 2017

BADS-Symposium „Legal“ Highs

Der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS) widmet sein Symposium am 26. April 2017 (ab 14 Uhr) den "Tödlichen Gefahren im Straßenverkehr".

Unter dieser Themenstellung diskutieren namhafte Experten aus Politik, Wissenschaft, Medizin und Polizei, ob und wie das Gesetz zur Bekämpfung neuer psychoaktiver Stoffe helfen kann, die Gefahren zu verhindern. Moderiert wird die Veranstaltung von Generalbundesanwalt a.D. Harald Range.

13.April 2017

Festsymposium der BGPN

… mehr

13. April 2017

Festsymposium der BGPN

Die Berliner Gesellschaft für Psychiatrie und Neurologie (BGPN) feiert am 21. April im Hörsaal ein Festsymposium anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens.

Dr. med. Günther Jonitz (Präsident der Berliner Ärztekammer) und Prof. Dr. med. Karl Max Einhäupl (Vorstandsvorsitzender der Charité) werden beim Festakt die Grußworte sprechen. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von Daniel Markowski (Klavier), Kundri Schäfer (Violine) und Martin Knörzer (Cello).

06.April 2017

Wissenschaftliche Sitzung der GGGB

… mehr

06. April 2017

Wissenschaftliche Sitzung der GGGB

Zu einer Wissenschaftlichen Sitzung lädt die Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin (GGGB) am 19. April 2017 ab 19 Uhr in den Hörsaal ein.

Im ersten Hauptvortrag des Abends geht es um das Pro und Contra der prophylaktischen Salpingoovarektomie. Die Pro-Position wird von Dr. med. Zaher Halwani (Vivantes Humboldt-Klinikum) vertreten. Priv.-Doz. Dr. Mandy Mangler (Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum) übernimmt die Contra-Position. Anschließend widmet sich Prof. Dr. Heribert Kentenich (Fertility Center Berlin) den Mythen zur Sterilität und Reproduktionsmedizin.

30.März 2017

Fallkonferenz Pränataldiagnostik

… mehr

30. März 2017

Fallkonferenz Pränataldiagnostik

Die Ultraschall-Akademie der DEGUM veranstaltet am 5. April 2017 ihre Fallkonferenz Pränataldiagnostik im Seminarraum des Kaiserin Friedrich-Hauses.

Die Teilnehmer erwartet ein Anwenderseminar über fetale Echokardiographie und geburtshilfliche Fehlbildungsdiagnostik (weiterführende Differentialdiagnostik des Feten). Beginn ist um 16 Uhr.

24.März 2017

Sitzung der Röntgengesellschaft

… mehr

24. März 2017

Sitzung der Röntgengesellschaft

Die Berliner Röntgengesellschaft führt am 4. April 2017 ab 19 Uhr ihre regelmäßige Wissenschaftliche Sitzung im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses durch.

Als Referenten treten Dr. Gunther Erb und PD Dr. Alex Förster auf. Die anschließende Diskussion wird von PD Dr. Timm Denecke moderiert.

19.März 2017

11. Effizienztag 2017

… mehr

19. März 2017

11. Effizienztag 2017

Neue Perspektiven für die Werbekommunikation im 21. Jahrhundert werden beim nunmehr 11. Effizienztag am 23. März 2017 im Kaiserin Friedrich-Haus aufgezeigt.

Prof. Dr. H. Dieter Dahlhoff (DWG Präsident, Universität Kassel) wird den Effizienztag eröffnen. "Was die Werbung von der Consumer Neuroscience lernen kann", zeigt anschließend Prof. Dr. Peter Kenning (Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf) in seinem Beitrag.

14.März 2017

7. Dermatologisches Forum

… mehr

14. März 2017

7. Dermatologisches Forum

Prof. Dr. med. W. Harth eröffnet am 18. März 2017 um 9 Uhr als Wissenschaftlicher Leiter das 7. Dermatologische Forum im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses.

Das Thema in diesem Jahr lautet: „Tipps und Tricks aus dem Derma-OP“.Priv.-Doz. Dr. med. Hans-Joachim Schulze, Chefarzt der Hautklinik Hornheide wird sich seinem Spezialgebiet, der Nase, widmen. Priv.-Doz. Dr. med. Tino Wetzig, Chefarzt der Hautklinik Weißenfels, wird seine Erfahrungen und Vorgehensweisen im Bereich der Wange zur Diskussion stellen.

04.März 2017

Cannabis in der Apotheke

… mehr

04. März 2017

Cannabis in der Apotheke

Die Abendveranstaltung der Apothekerkammer Berlin am 14. März (20 Uhr) zum Thema "Cannabis in der Apotheke" ist - inklusive Übertragung in den Seminarraum - bereits ausgebucht.

Am 03.04.2017 findet ein Wiederholungstermin statt. Auch für diesen zeichnet sich bereits reges Interesse ab.

25.Februar 2017

Primäre Leberkarzinome

… mehr

25. Februar 2017

Primäre Leberkarzinome

Um "Primäre Leberkarzinome - auf dem Boden der NASH" geht es beim 6. Interdisziplinären Symposium am 4. März im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses.

Es ist das Anliegen dieses Symposiums, das diagnostische und therapeutische Vorgehen bei hepatozellulären (HCC) und intrahepatischen cholangiozellulären (CCC) Karzinomen von NASH-Patienten zu diskutieren und interdisziplinär weiter zu entwickeln. Es sind Vertreter aller beteiligten Disziplinen zur Teilnahme und Diskussion eingeladen.

15.Februar 2017

6. Berlin-Brandenburger Tag der Physiotherapie

… mehr

15. Februar 2017

6. Berlin-Brandenburger Tag der Physiotherapie

Im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses findet am 25. Februar 2017 ab 9 Uhr der 6. Berlin-Brandenburger Tag der Physiotherapie statt.

Teilnehmer sollend die Möglichkeit bekommen, ihr fachliches Wissen durch die Beiträge der Referenten auf den  neuesten Stand zu bringen. Die Wissenschaftliche Leitung haben Carola Gospodarek und Mathias Klitzke. Für die Begrüßung ist Dilek Kolat, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, vorgesehen.

09.Februar 2017

Diskussion über Gentechnik

… mehr

09. Februar 2017

Diskussion über Gentechnik

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina, der Deutsche Ethikrat und die Deutsche Forschungsgemeinschaft laden am 14. Februar zu einer Diskussionsveranstaltung ein.

"Brauchen wir eine neue Gentechnik-Definition?" lautet die zentrale Frage des Nachmittags. Bei der Veranstaltung soll über die Entwicklungen in der Pflanzenzucht informiert und die daraus resultierenden ethischen und rechtlichen Fragen diskutiert werden.

02.Februar 2017

130. Tagung der BDG

… mehr

02. Februar 2017

130. Tagung der BDG

Bereits zum 130. Mal lädt der Vorstand der Berliner Dermatologischen Gesellschaft zu einer Tagung ein, die am 11. Februar im Kaiserin Friedrich-Haus stattfindet.

Das Themal lautet in diesem Jahr: „Der Lebenslauf der Haut“. Die Wissenschaftliche Leitung hat Dr. med. Ralf Hartmann (Präsident der BDG).

28.Januar 2017

Symposium zur ASV

… mehr

28. Januar 2017

Symposium zur ASV

Der Bundesverband ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) richtet am 1. Februar 2017 ein Symposium im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses aus.

Die bbw Hochschule Berlin hat in Kooperation mit dem Bundesverband ASV und unter Beteiligung des Bundesverbands Managed Care e.V. eine Studie initiiert, die die Entwicklung der neuen Versorgungsebene analysieren soll. Dazu werden erste Zwischenergebnisse präsentiert. Zusätzlich bieten Erfahrungsberichte von bereits aktiven ASV-Teams Gelegenheit für den direkten Blick in die Praxis. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Stellungnahmen der Vertreter der evaluierenden Institutionen sowie ein Fazit des Gemeinsamen Bundesausschusses.

23.Januar 2017

Ehrensymposion für Martin-Heinrich-Klaproth

… mehr

23. Januar 2017

Ehrensymposion für Martin-Heinrich-Klaproth

Die Gesellschaft für Natur-und Heilkunde in Berlin lädt gemeinsam mit der Ärztekammer und der Apothekerkammer Berlin am 28. Januar zum Martin-Heinrich-Klaproth-Ehrensymposion ein.

Martin Heinrich Klaproth, geboren am 1. Dezember 1743 in Wernigerode, verstorben am 1. Januar 1817 in Berlin, war ein deutscher Apotheker und Chemiker von zukunftsweisender Bedeutung. Berühmt wurde Klaproth durch die Entdeckung des Urans, sowie weiterer Elemente wie Zirconium und Cer, darüber hinaus verifizierte er die Elemente Titan, Tellur, Strontium und Chrom. Die Gesellschaft für Natur-und Heilkunde, die in diesem Jahr 217 Jahre besteht, möchte mit diesem Symposion im Hörsaal ihren Respekt vor der Leistung ihres Gründungspräsidenten, Martin Heinrich Klaproth, zum Ausdruck bringen und das Wirken Klaproths durch Vorträge würdigen, die seine Leistungen in seinen wichtigsten Arbeitsfeldern aufzeigen.

17.Januar 2017

Fachtagung der DEGEMED

… mehr

17. Januar 2017

Fachtagung der DEGEMED

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) ist am 23. Januar mit einer Fachtagung im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses zu Gast.

Der Entlassungsbericht in der medizinischen Rehabilitation enthält wichtige Informationen über den Reha-Verlauf, den Gesundheitszustand und die Prognose der Rehabilitanden. Die eintägige Fachtagung informiert über die Anforderungen an den Entlassungsbericht. Sie bietet zudem Orientierung bei der Erstellung der Berichte und gibt Beispiele für die weitere Verwendung.

07.Januar 2017

Vortrag zum Mikrobiom

… mehr

07. Januar 2017

Vortrag zum Mikrobiom

Die Apothekerkammer Berlin startet ihre Vortragsreihe des Jahres 2017 im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses am 17. Januar um 20 Uhr mit dem Mikrobiom.

Apothekerin Margit Schlenk stellt in ihrem Vortrag ausführlich vor: Wie ist das Mikrobiom zusammengesetzt, welche Keime sind für welche Effekte verantwortlich? Wie ist der Stand der Forschung? Was kann die Apotheke hier beratend leisten?