Raum für Kunst

Übergang von Himmel und Erde

Dr. med. Claus Haeser (Lebenslauf) zeigt ab dem 3. Mai seine Bilder in der Galerie des Kaiserin Friedrich-Hauses. Der gelernte Allgemeinmediziner legt seinen Schwerpunkt auf Aquarelltechnik und auch Acrylfarben. Haesers Leidenschaft ist die Darstellung von unterschiedlichsten Motiven und Szenarien, aber insbesondere maritimer und landschaftlicher Elemente.Ihn beeindrucken besonders der Übergang von Himmel und Erde, die unendliche Weite des Meeres, aber auch die Faszination mancher Stadtansicht.

Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit vorab unter der Telefonnummer 030/308 889 - 28, ob die Galerie  frei zugänglich ist, da sie zeitweise für Veranstaltungen vermietet wird. Die stattlichen, hohen Räume und das Foyer im Zwischengeschoss sind für Ausstellungen wie geschaffen. Insbesondere in der im Erdgeschoß befindlichen Galerie finden regelmäßig Gemälde- und Fotoausstellungen (seit 1993 schon über 75) statt; bevorzugt wird kunstschaffenden Ärztinnen und Ärzten Raum gegeben. 

Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme sowie Anfrage und merken Sie gern für spätere Zeiten vor.