Haus der Begegnung für Mediziner

23 Jahre sind seit der Rückkehr in ihr Stammhaus - das Kaiserin Friedrich-Haus - vergangen. Die Kaiserin Friedrich-Stiftung ist bestrebt, die einstige maßgebliche Rolle in der ärztlichen Fortbildung fortzuführen. Repräsentative und festliche Veranstaltungen, medizinische Kongresse und Tagungen tragen zum wiedererlangten Renommee bei.

Jetzt Plätze sichern

Für das 46. Symposion für Juristen und Ärzte am 17./18. Februar 2017 gibt es noch freie Plätze. Interessierte können sich noch bis Anfang Februar anmelden. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Spenden erwünscht

Die Kaiserin Friedrich-Stiftung hat sich der medizinischen Fortbildung verschrieben. Um auch weiterhin Kurse zu extrem günstigen Konditionen anbieten zu können, sind Spenden herzlich willkommen.

NEWS

Ehrensymposion für Martin-Heinrich-Klaproth

Die Gesellschaft für Natur-und Heilkunde in Berlin lädt gemeinsam mit der Ärztekammer und der Apothekerkammer Berlin am 28. Januar zum Martin-Heinrich-Klaproth-Ehrensymposion ein. ... mehr